Maltherapie im Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart

Das Angebot im Seniorenzentrum Stuttgart

Unsere Pflegeeinrichtung in Stuttgart bietet ein umfassendes Angebot – zum Beispiel Kurzzeitpflege – an.

Seniorenzentrum Stuttgart: Das Angebot unserer Pflegeeinrichtung

Sicher, geborgen, respektiert und angenommen: So sollen sich unsere Bewohner im Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart fühlen. Sie erwartet eine wohnliche und harmonische Umgebung im Stadtzentrum von Stuttgart in direkter Nähe zum Hauptbahnhof und zur Innenstadt. 

Dabei setzen wir auf unseren begleitenden sozialen Dienst. Die Mitarbeitenden sorgen mit ihrer Begleitung dafür, dass sehr viele Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner erfüllt werden.

Sie erwartet ein vielseitiges Angebot zum Beispiel mit:

  • Lebensbiografischem Arbeiten
  • Einzelbegleitung
  • Gruppenangeboten
  • Festen und Freizeitaktivitäten

Dabei stehen die Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner immer im Mittelpunkt. Wir stimmen das tages-, wochen- und jahresstrukturierende Angebot darauf ab.

Glauben und Engagement

Darüber hinaus ist die seelsorgerliche Betreuung ein wichtiger Bestandteil im Leben unseres Seniorenzentrums. Wir laden zu regelmäßigen Gottesdiensten, Andachten und Bibelstunden ein. Ebenso können Sie jederzeit das Angebot der Seelsorge nutzen. Die Gottesdienste und Andachten können Sie über Ihren Fernseher anschauen.

Außerdem haben Ihre Angehörigen die Chance, sich einzubringen und bei Aktivitäten dabei zu sein. Ihre Angehörigen und Sie profitieren zudem davon, dass wir eng mit den unterschiedlichen Dienstbereichen zusammenarbeiten und uns häufig austauschen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen uns Zeit für Sie.

Pflege und Wohnen

Professionelle Pflege, individuelle Betreuung und umfängliche Versorgung sind für uns selbstverständlich. In unserer Einrichtung finden Sie hohe Wohnqualität in modernen Konzepten. Individualität wird in unserer Pflegeeinrichtung groß geschrieben.

Wir bieten:

Stationäre Pflege

Stationäre Pflege und Aktivierung im Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart

Was ist stationäre Pflege?

Sie können nicht mehr alleine für sich sorgen oder ahnen, dass Sie bald Pflege benötigen werden? Ihr Partner oder Angehörige benötigen mehr Betreuung, Versorgung und Unterstützung? Dann ist unsere stationäre Pflege Ihr Weg, Entlastung und mehr Lebensfreude zu finden.

Das Seniorenzentrum Martha-Maria steht für eine Betreuung und Pflege, die den Mensch mit all seinen Bedürfnissen ins Zentrum stellt. Dafür sorgen fachlich kompetente und menschlich zugewandte Mitarbeitende. Unser Ziel ist, für jeden Bewohner und jede Bewohnerin ein würdevolles Zuhause in einer sensiblen Lebensphase zu schaffen.

Was bedeutet stationäre Pflege?

Wir verfügen über 86 barrierefreie Zimmer mit modernen, pflegegerechten Möbeln. Außerdem kann jede Bewohnerin und jeder Bewohner persönliche Einrichtungsgegenstände mitbringen und das neue Zuhause individuell gestalten. 

Manche unserer Räumlichkeiten bieten Balkon oder Terrasse, in anderen Fällen gibt es Gelegenheit zu Zeit im Grünen. Zudem bieten wir ein umfassendes Betreuungs- und Aktivierungsangebot für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, das unter anderem folgendes umfasst:

  • Gemeinsame Mahlzeiten
  • Aktivitäten wie Gymnastik, Sitztanz und Spaziergänge
  • Andachten und Gottesdienste
  • Gedächtnistraining, Kreativprogramm, Gesprächskreise

Natürlich können unsere Bewohnerinnen und Bewohner frei wählen, welche Angebote sie wahrnehmen. Auch Ruhepausen haben ihren Raum.

Dabei orientieren wir uns an folgendem Leitsatz: Die Wahrnehmung jedes Menschen in seiner Individualität und die Vertretung seiner Interessen als verlässlicher Partner soll unser Handeln leiten. Wenn Sie Interesse an unserer stationären Pflege haben, vereinbaren Sie Ihren Termin, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege und sportliche Aktivierung im Seniorenzentrum Martha Maria Stuttgart

Was ist Kurzzeitpflege?

Sie möchten sich nach Ihrem Krankenhausaufenthalt umsorgen lassen, bis Ihre Rehabilitationsmaßnahme anfängt oder Sie zurück nach Hause können? Sie pflegen Ihren Angehörigen und brauchen eine Auszeit – zum Beispiel für Ihren eigenen Krankenhausaufenthalt, eine Kur oder einen Urlaub? 

Dann ist unsere Kurzzeitpflege Ihr Weg, vorübergehend Entlastung sowie neue Lebensfreude zu finden.

Was umfasst die Kurzzeitpflege?

Das Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart steht für eine Betreuung und Pflege, die den Menschen mit all seinen Bedürfnissen ins Zentrum stellt. Dies geschieht durch fachlich kompetente und menschlich zugewandte Mitarbeitende.

Unseren Kurzzeitpflegegästen stehen alle Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Zudem können sie an den Angeboten unseres Hauses teilnehmen:

  •           Gemeinsame Mahlzeiten
  •           Aktivitäten wie Gymnastik, Sitztanz und Aufenthalt im Grünen
  •           Andachten und Gottesdienste
  •           Gedächtnistraining, Kreativprogramm, Gesprächskreisen etc.

Was kostet die Kurzzeitpflege?

Bei Bedarf vermitteln wir jederzeit Krankengymnasten oder andere Therapeuten. Die Kurzzeitpflege kann helfen, die Vorurteile gegenüber der Institution "Heim" abzubauen und bietet die Möglichkeit unser Haus kennen zu lernen.

Gespräche und Begegnungen mit Bewohnern des Hauses ergeben sich in der Kurzzeitpflege automatisch. Das fördert das Gefühl von Gemeinschaft und Geborgenheit. 

Übrigens: Wenn Sie einen Pflegegrad haben, beteiligt sich Ihre Pflegeversicherung an den Kosten für die Kurzzeitpflege. Über die Voraussetzungen und alles andere rund um unsere Pflege-Angebote informieren wir Sie gerne.

Geronto-psychiatrische Pflege

Gerontopsychiatrische Pflege und Spaziergang im Therapiegarten im Seniorenzentrum Martha Maria Stuttgart

Was ist geronto-psychiatrische Pflege?

Ihr Partner, Ihre Mutter oder Ihr Vater hat Alzheimer, Demenz, Morbus Parkinson oder eine andere demenzielle Erkrankung? Zusätzlich belasten Ängste, Depressionen, Aggressionen, nächtliche Unruhe oder andere Auffälligkeiten Ihren Angehörigen und Sie?

Dann kann die geronto-psychiatrische Pflege im Hilde- und Eugen-Krempel-Haus ein Weg für Sie sein, Entlastung und mehr Lebensfreude zu finden. Für die Unterbringung in diesem Bereich ist ein gerichtlicher Beschluss Vorraussetzung.

Wir wissen: Menschen mit fortgeschrittenen demenziellen Erkrankungen und psychischen Störungen benötigen eine besondere Betreuung, die ihnen Sicherheit und Struktur bietet. 

Was umfasst die geronto-psychiatrische Pflege?

Die geronto-psychiatrische Pflege im Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart steht für eine Betreuung und Pflege, die den Menschen mit all seinen Bedürfnissen ins Zentrum stellt. Außerdem arbeiten im Hilde- und Eugen-Krempel-Haus fachlich kompetente und menschlich zugewandte Mitarbeitende.

Dabei bietet unsere geronto-psychiatrische Pflege unseren Bewohnerinnen und Bewohnern folgende Besonderheiten:

  • Eine individuelle Betreuungs- und Pflegeplanung, die sich an den Biografien, Ressourcen und Bedürfnissen jedes Einzelnen orientiert.
  • Eine Tagesstrukturierung und Aktivierungsangebote, die das Fortschreiten der Demenz verlangsamen sollen.
  • Beschützende Räumlichkeiten auch bei großem Bewegungsdrang
  • Eine die Orientierung fördernde, die Sinne anregende und angenehme Erinnerungen weckende Gestaltung der Umgebung
  • Speziell dafür qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Einen großen beschützenden Gartenbereich  

Wenn Sie Interesse an unserer geronto-psychiatrischen Pflege haben, vereinbaren Sie Ihren Termin. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Preisliste

Senioren-WG und Betreutes Wohnen

Senioren-WG und Mal-Betreuung im Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart

Wo ist unsere Senioren-WG?

Im Alter nicht alleine wohnen und dennoch Privatsphäre genießen: Das ist in der Villa Martha-Maria möglich. Diese liegt in direkter Nähe zum Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart und ist von einem schönen Garten mit alten Bäumen umgeben.

Die Villa wurde 1903 als Fabrikantenwohnhaus erbaut und wurde von 1935 bis 2000 als Klinikgebäude – vor allem als Wochenstation – genutzt. Im Jahr 2006 wurde die Villa liebevoll von Grund auf saniert und bietet seitdem auf 425 Quadratmetern Platz zum Leben.

Was bietet unsere Senioren-WG?

Das Haus im Zentrum von Stuttgart umfasst zehn Privatzimmer, eine große Eingangshalle, eine gemeinsame Wohnküche sowie Bibliothek und Terrasse. Die herrliche Halbhöhenlage und die vollständige Barrierefreiheit bieten beste Voraussetzungen für ein selbstbestimmtes Leben in Gemeinschaft.

Über Distanz und Nähe entscheiden Sie selbst. Der Mehrwert einer Wohngemeinschaft ist das Miteinander von Menschen, die sich trauen, in dieser Gemeinschaft ihren Alltag zu gestalten und die Senioren-WG zu ihrem Zuhause werden zu lassen.

Ein Miteinander, in dem Sie die Unterstützung erhalten, die sie benötigen – unaufdringlich und ohne zu überfordern.

Betreutes Wohnen: Sind Senioren-WGs die Zukunft der Altenpflege?

Annette Frieser arbeitet seit mehr als 23 Jahren im Seniorenzentrum Martha-Maria Nürnberg. Als Hausleitung ist sie für das Betreute Wohnen verantwortlich. Sie ist also eine Expertin, die ältere Menschen seit über zwei Jahrzehnten begleitet.

Doch: Was ist Betreutes Wohnen überhaupt? Für wen ist das Betreute Wohnen gedacht? Was kostet Betreutes Wohnen? Und: Wann muss ich mich fürs Betreute Wohnen anmelden?

Diese und zahlreiche weitere Fragen klärt Annette in der zehnten Folge von "gut gepflegt", dem Pflege-Podcast aus dem Unternehmen Menschlichkeit, im Gespräch mit Christian. Selbstverständlich erzählt sie auch von den Momenten, die ihr Herz erwärmen.

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Spotify blockiert worden.
Mal-Therapie im Seniorenzentrum Martha-Maria Stuttgart

Unser Haus im Bild

Eindrücke aus unserem Altenheim in Stuttgart

Freude leben: Erinnerungen aus den letzten Jahren

Auch vergangene Jahre sind unvergessene Jahre. Genau deshalb halten wir an dieser Stelle einige Eindrücke aus den letzten Monaten und Jahren fest. Vom persönlichen Spaziergang im Garten bis hin zur gemeinsamen Malstunde: Wir sammeln Erinnerungen für die Zukunft. 

Wir möchten Sie als Angehörige und potenzielle Bewohner einladen, an unseren Erlebnissen und emotionalen Höhepunkten teilzunehmen. Verschaffen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und lernen Sie, dass das Leben im Altenheim, Pflegeheim oder Seniorenzentrum keineswegs monton ist.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Angebot Betreuung Stellenangebote Kontakt und Team
Karriere Alle Infos Alle Jobs

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: